Lagerung von explosiven oder leicht entzündlichen Stoffen

Lagerung von explosiven oder leicht entzündlichen Stoffen

Speziell zur Lagerung von explosiven und leicht entzündlichen Stoffen in der chemischen Industrie oder in Sonderlaboratorien bietet Liebherr Kühl- und Gefriergeräte mit explosionsgeschütztem Innenraum. Der Geräteinnenraum erfüllt dabei die Sicherheitsanforderungen der EU-Richtlinie 2014/34/EU (ATEX 114) und ist nach den Normen EN 1127-1 und IEC 60079-0 bzw. IEC 60079-7 geprüft. Durch die Klassifizierung II 3G Ex nA IIB+H2 T6 (LKUexv/LKexv) bzw. II 3G Ex nA IIC T6 (LGUex/LGex) eignen sich die Geräte zur Lagerung von explosiven und leicht entzündlichen Stoffen in geschlossenen Behältnissen.

Die Atex 95-Zertifizierung bescheinigt, dass die Labor Kühl- und Gefriergeräte mit Explosionsschutz von Liebherr im Sinne der EU-Richtlinie 2014/34/EU (ATEX) für die Lagerung von explosiven und leicht entzündlichen Materialien geeignet sind. 

Temperaturklasse

T1

> 450 °C

T2

T3

T4

T5

-

T6

Lagerung von brennbaren oder leicht entzündlichen Materialien

Einsatzgebiete:

  • allgemeine Labors
  • Universitäten
  • Forschungseinrichtungen
  • Industrie
  • etc.
Liebherr_Laborkuehlschraenke_ATEX Liebherr_Umluftkuehlschraenke_ATEX 

 

Die Geräte sind nicht geeignet für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen. Der Benutzer ist für die richtige Lagerung seiner Materialien verantwortlich. Dazu zählt die Prüfung, ob die am Lagermaterial angegebene Explosionsgruppe auch der Explosionsgruppe am Gerät entspricht, wobei Materialien einer niedrigeren Explosionsgruppe auch in einem Gerät mit Angabe einer höheren Explosionsgruppe gelagert werden dürfen. Zusätzlich muss der Benutzer auch die maximale Lagermenge sowie die kombinierte Lagerung verschiedener Stoffe beachten.

Die relevanten Informationen sind aus den Sicherheitsdatenblättern der jeweiligen Materialien/Produkte zu entnehmen bzw. direkt beim Hersteller der Materialien/Produkte zu erfragen.

ATEX- / Ex-Schutz Zertifikat

ATEX-zertifizierte funkenfreie MediLine Kühlschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum und statischer Kühlung. Für die Lagerung von leicht entzündbaren Stoffen konzipiert.

  • Temperaturregler außen
  • Verschließbare Tür mit wechselbarem Türanschlag
  • Automatisches Abtauen, mit Ablauffach für das Abtauwasser (manuelles Ablassen)

Temperaturbereich: +1 bis 15 °C

Alle Liebherr Laborkühlschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum sind gemäß ATEX-Richtlinie getestet. Sie haben einen Innenraum der Zone II nA für Gase unter Berücksichtigung der Sicherheitsanforderungen der Materialkategorie 3G. Sie eignen sich zur Lagerung von potentiell explosiven und leicht entzündlichen Substanzen.

Warum soll ein explosionsgeschütztes Gerät verwendet werden?

Bei der Lagerung von brennbaren oder leicht entzündlichen Materialien können, trotz Aufbewahrung in geschlossenen Behältnissen, Gase austreten. In ungünstigen Fällen kann sich daraus ein explosives Luft-Gas-Gemisch entwickeln. Dann reicht ein Zündfunken, der z.B. durch nicht ATEX-konforme Bauteile verursacht werden kann, um das Gemisch zur Expolosion zu bringen, was zu einer gefährlichen Situation führen kann.

Tags: Technik, ATEX
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
LKexv 1800 ATEX Labor Kühlschrank LKexv 1800 ATEX Labor Kühlschrank
Inhalt 1 Stück
€ 1.071,00 * € 1.339,00 *
LIEBHERR LKexv 2600 LKexv 2600 ATEX Labor Kühlschrank
Inhalt 1 Stück
€ 1.151,20 * € 1.439,00 *
LIEBHERR LKexv 3600 LKexv 3600 ATEX Labor Kühlschrank
Inhalt 1 Stück
€ 1.287,20 * € 1.609,00 *
LIEBHERR LKexv 5400 LKexv 5400 ATEX Labor Kühlschrank
Inhalt 1 Stück
€ 1.455,20 * € 1.819,00 *